Stellenangebote dipaygo gmbh

Karriere bei dipaygo

Die dipaygo GmbH befindet sich aktuell im Antragsprozess der BaFin für die Erteilung der Lizenz zum E-Geld-Institut. Nach Lizenzerteilung wird die dipaygo GmbH über eWallets E-Geld ausgeben, um damit Zahlungsvorgänge in innovativen digitalen FinTech Produkten zu ermöglichen. 

Desweiteren wird die dipaygo GmbH als Zahlungsabwickler für e-Commmerce Anbieter alle gängigen Online-Bezahlverfahren abwickeln. Als Zahlungs­dienst­leister stellt das Unter­nehmen die tech­nische Lösung zur Ab­wick­lung von Zahlungs­vor­gän­gen bereit und bildet die Schnitt­stelle zwischen Web­shop, Zahlungs­an­bieter und Konsument. 

Ziel der dipaygo ist es mit einen Full-Service-Angebot ein zu­ver­lässiger Part­ner im Be­reich Online und Mobile Pay­ment zu sein.

Finde deinen Weg

Wir sind ständig auf der Suche nach Visio­nären und Team­playern – dein Traumjob bei der dimater-Gruppe.

Du möchtest dich bewerben?

Hier findest du alle Infor­mationen zum Be­werbungs­pro­zess und Ant­worten auf die häufig­sten Fra­gen.

Unsere Hinweise zum Datenschutz findest du hier: https://www.di-paygo.com/datenschutz/

Stellen­angebote

dipaygo

Um unsere ambitionierten Ziele auch in Zukunft zu erreichen, suchen wir für unsere neue Zentrale in Leverkusen:


[1] Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unserer Kommunikation das generische Maskulinum. Gemeint sind stets alle Geschlechtsidentitäten.

Dein Weg zu dipaygo

So läuft der Bewerbungsprozess

Dokumente
termin
sms
beratung
vertrag
marketing

Deine Bewerbung bei dipaygo

Hier findest du Tipps welche Unterlagen deine Bewerbung enthalten soll und wir verraten dir, worauf es beim Bewerbungsgespräch ankommt, damit du dich optimal vorbereiten kannst.

Welche Bewerbungs­unterlagen werden erwartet?

Wir interessieren uns für dein Talent und nicht für deinen Familienstand oder das Jahr, in dem du die Grundschule absolviert hast. Hilf uns, deinen beruflichen Weg besser zu verstehen, indem du uns ausführliche Unterlagen zur Verfügung stellst. 

Es ist hilfreich, wenn du nicht nur deinen Jobtitel erwähnst, sondern auch in Stichpunkten erläuterst, was deine wichtigsten Aufgaben und deine Erfolge in der jeweiligen Position waren. Auch deine Schwerpunkte und Spezialisierung sind für uns von Interesse. 

Wenn du z.B. im 

  • IT-Bereich tätig bist, schick uns bitte eine Projektliste und eine Selbsteinschätzung deiner Skills in verschiedenen Programmiersprachen bzw. Technologien. 
  • Vertrieb arbeitest, beschreibe kurz, welche Produkte du vertreibst, aus welcher Branche deine Kunden stammen usw. 

Es ist kein Problem, wenn dein CV dadurch mehr als nur eine oder zwei Seiten zählt, wichtig ist, dass die Informationen übersichtlich und systematisch dargestellt sind. 

Wir überlassen es dir, zu entscheiden, ob ein Anschreiben in deinem Fall sinnvoll ist oder nicht. Falls du dich für ein Anschreiben entscheidest, achte bitte darauf, dass es deinen Lebenslauf nicht repliziert, sondern ergänzt. Ein ideales Anschreiben beantwortet kurz und prägnant folgende Fragen: 

  • Welche Fähigkeiten und Erfahrungen aus der Anforderungsliste in der jeweiligen Stellenausschreibung bringst du mit? Bei Initiativbewerbungen: Welche Rolle möchtest du gerne in unserem Unternehmen einnehmen und welche Erfahrungen und Skills befähigen dich dazu?
  • Bei welchen beruflichen Stationen konntest du diese in der Vergangenheit unter Beweis stellen und welche Ergebnisse hast du dadurch erzielt? 
  • Warum siehst du deine berufliche Zukunft bei uns? 
  • Was ist dein frühestmöglicher Einstiegstermin?
  • Welche Gehaltsvorstellung hast du?  

In den ersten Schritten des Bewerbungsprozesses sind Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse kein Muss. Diese sind erst vor der Anstellung erforderlich. 

Kennenlerngespräch – Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Wir führen mit dir keine Stressinterviews, sondern nutzen die Möglichkeit, uns als Arbeitgeber vorzustellen und deine Fragen zu beantworten. Überleg dir, welche Themenfelder dich interessieren würden: Deine zukünftigen Aufgaben bei uns, Projekte, bei welchen wir am ehesten deine Unterstützung brauchen, dein Team etc. Damit im Gesprächsfluss nichts in Vergessenheit gerät, kann es hilfreich sein, im Vorfeld eine Liste mit Fragen vorzubereiten.

Selbstverständlich wollen wir auch mehr über dich erfahren. Erzähl uns, wie du die Skills entwickeln konntest, von denen du nach einer möglichen Einstellung bei uns profitieren würdest und welche Erfolge du mit welcher Vorgehensweise bereits erzielen konntest. Unser Fokus liegt dabei nicht nur auf deiner Vergangenheit, sondern auch auf deiner beruflichen Zukunft: Welche Zukunftsvision hast du und welche Kriterien müssen wir als Arbeitgeber erfüllen, um dir diese zu ermöglichen?